Home
Waldorfpädagogik
Erziehungsgrundsätze
unser Tagesrhythmus
Platz für Ihr Kind
Kleinkinder 0-3Jahre
Kinder 3-6 Jahre
Aktuelles / Termine
Impressionen
Beiträge
Förderung
Kontakt
So finden Sie uns
Downloads
Links und Tipps
Datenschutzerklärung
Impressum
Sitemap

Die Kindergartengruppen im Waldorfkindergarten

... Dornröschengruppe ...

... Sterntalergruppe ...

 

 

Um den möglichen Entwicklungsbeeinträchtigungen, welche als Folge des modernen Lebens die Welt der Kinder betreffen können, enthält das pädagogische Konzept des Waldorfkindergartens Dietersweiler bewusst ausgleichende Elemente.

 

Die Anregung und Pflege der Sinne des Kindes, insbesondere der altersentsprechend in ihrer Reifung begriffenen so genannten vier „unteren Sinne“ (Bewegungs-, Gleichgewichts-, Tast und Lebenssinn) gilt als ein grundlegendes Gestalungselement des pädagogischen Lebens. Die Sinnesreifung wird von den Erziehern ebenso wach beobachtet und gezielt gefördert wie die Gesamtentwicklung jedes Kindes und seiner Kompetenz.

 

Die zur Schulreife erforderlichen Kompetenzen in der Spreche-, Bewegungs-, Spiel-, Lern- und Sozialentwicklung der Kinder werden durch die Gestaltung des Alltags permanent gefördert.

 

Die Entwicklung der Kinder wird gemäß der gesetzlichen Erfordernisse dokumentiert und den Eltern in strukturierten Entwicklungsgesprächen nahegebracht.

  

 

 

 

 

Top
Waldorfkindergarten Freudenstadt  | Schwarzwaldstraße 10, 72250 Freudenstadt-Dietersweiler / info@waldorfkindergarten-freudenstadt.de